Chronik der RSG
Heroldsberg
09.11.1963
Gründung der Versehrtensportgemeinschaft (VSG) von neun
Mitgliedern zur sportlichen Betätigung Kriegsbeschädigter.
1988
25-jähriges Vereinsjubiläum
1990
Eingliederung einer bestehenden Koronargruppe in die VSG.
1994
Bau eines eigenen Vereinsheims.
Seit 01.06.1998 amtlich anerkannte Fachgemeinschaft für
Rehabilitationssport.
1999
Namensänderung in REHA-Sportgemeinschaft Heroldsberg.
© Copyright TA 2016